Wie in unserem Post zu Steuern in Zypern beschrieben, können Kapitalgesellschaften unter bestimmten Umständen einen hypothetischen Zins auf das eingezahlte Kapital ansetzen, der dann gewinnmindernd bei der Unternehmenssteuer berücksichtigt wird. Der anzusetzende Zins berechnet sich aus dem Zinssatz der zehnjährigen Staatsanleihe plus 3 %. Wenn das Geld der Ltd. in Zypern angelegt wird, gilt ein anderer Satz, als bei Anlage in Deutschland, weil ja die Staatsanleihen in Deutschland viel weniger Zinsen abwerfen. Hier sind die neuen Raten für 2017:

Country Bond Yield Rate Ref. rate for 2017
Cyprus 3.489% 6.489%
Czech Republic 0.414% 3.414%
Germany 0.204% 3.204%
India 6.878% 9.878%
 Latvia  0.894%   3.894%
 Poland  3.627%  6.627%
 Romania  3.748%  6.748%
 Russia 4.409%   8.380%
 Russia (in USD) 7.409% 11.380%
 Ukraine  8.705% 11.705%
 UAE  3.326%  6.326%
 United Kingdom  1.326%  4.326%